Hausnotruf und Mobilnotruf

Immer in Ihrer Nähe

Das Hausnotruf-System unseres Partners HuPS24

Eine wichtige Voraussetzung, um auch bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit in der eigenen Wohnung verbleiben zu können, ist die unkomplizierte lückenlose schnelle Erreichbarkeit von qualifizierter Hilfe. Mit dem Hausnotruf-System unseres langjährigen Partners HuPS24 sind nicht nur betreuungsbedürftige Kunden zu jeder Tages- und Nachtzeit auf schnellstem Wege mit einem entsprechend geschulten Mitarbeiter der 24h-Notruf- und Servicezentrale verbunden, der umgehend die passenden Hilfemaßnahmen einleiten kann.

Hausnotruf auf Knopfdruck

Immer in erreichbarer Nähe

Bei Bedarf wird hier per einfachem Tastendruck am kleinen Funksender, der am Handgelenk, an der Kleidung, am Schlüsselbund oder sonst nach Wunsch leicht erreichbar getragen wird, eine Freisprechverbindung zur Notruf- und Servicezentrale hergestellt. Oder aber über einen Knopfdruck am Notrufgerät – immer ohne Aufnehmen eines Hörers.

Schnelle Hilfe in allen Lebenslagen, ob im Bett, in der Dusche, im Bad, im Garten und jederzeit in plötzlichen Notsituationen wie Schwindel oder Sturz (der Hauptursache für häusliche Notlagen und Einsätze der Hausnotruf-Rufbereitschaft) – es wird auf kürzestem Wege die Servicezentrale informiert, bei der alle relevanten Daten gespeichert sind und automatisch angezeigt werden. Der Notruf läuft nicht „ins Leere“, auch wenn man nicht mehr sprechen kann.

Zusätzliche Sicherheit bietet eine optional aktivierbare grüne „Alles-ok“-Taste am Hausnotrufgerät, die bei fehlender täglicher Betätigung automatisch Alarm auslöst. 

Notruf-Zentrale rund um die Uhr

Professionelle Hilfe und geschultes Fachpersonal

Wenn man in einer Notlage ist, ist es schön, wenn man sich jederzeit auf Hilfe verlassen kann. HuPS24 ist rund-um-die-Uhr, also Tag und Nacht, 365 Tage im Jahr für Sie da. Ihr Notruf wird in der 24h-Notrufzentrale entgegengenommen und Sie können frei mit den Mitarbeitern sprechen – ohne Telefonhörer – via Mikrofon/Lautsprecher des Hausnotrufgeräts; z.B. nach Sturz auch liegend vom Boden aus! Nachdem geklärt ist, welche Art der Hilfe Sie benötigen, werden die Hebel sofort in Bewegung gesetzt. Dies kann zum Beispiel die Benachrichtigung von Verwandten, Nachbarn, der Hausnotruf-Rufbereitschaft, unseres Pflegedienstes oder des Rettungsdiensts sein. Periodische Geräte-Selbsttests, die im Hintergrund laufen, gewähren eine nahezu ausfallsichere Technik, die der kompetente HuPS24-Kundendienst bei Ihnen zuhause installiert.

In der Hausnotrufzentrale arbeitet erfahrenes und geschultes Fachpersonal rund um die Uhr. Es reagiert auf Alarmmeldungen, nimmt Gespräche entgegen und bleibt ggf. persönlich in Verbindung, bis die notwendige und situationsgerechte Hilfe eingetroffen ist. Gut zu wissen: Nur bei HuPS24 sind die 24h-Rufbereitschaften ausschließlich mit examiniertem Pflegefachpersonal besetzt! Es kommen im Einsatzfall also Fachkräfte zur Hilfe, keine angelernten Aushilfen oder Praktikanten.

SicherFinden24

GPS Tracker bei Demenz

Als Angehöriger von dementiell erkrankten Menschen kennen Sie sicherlich folgende Problematik: Immer wieder verlassen Patienten, die unter Morbus Alzheimer oder anderen Formen der Demenz leiden, spontan ohne Begleitung ihr gewohntes Umfeld und irren dann hilflos und suchend umher. Sie wollen zu einem Ziel HINLAUFEN und verirren sich oft, erreichen ihr Ziel nicht. Solch ein “Ausflug” kann schwerwiegende Folgen haben. Durch GPS-Sender (einen sogenannten „Tracker“, bei uns eine GPS-Armbanduhr) und “Geofencing” kann das plötzliche Verschwinden eines Alzheimer-Patienten zwar nicht vermieden werden – aber es wird durch automatische Alarmauslösung der GPS-Uhr an unsere 24-stündig besetzte Notruf- und Servicezentrale schnell bemerkt und der „Hinläufer“ wird innerhalb weniger Minuten geortet und lokalisiert.

Mit unserer GPS-Uhr, die direkt am Handgelenk getragen wird, ist im Ernstfall jederzeit das Aufspüren verschwundener Personen möglich. Über das Global-Positioning-System (GPS) ist die Lokalisierung und Positionsbestimmung gesichert, um dementiell erkrankte Menschen vor möglichen Risiken bei ungeplanten „Ausflügen“ zu bewahren. Die GPS-Tracker sind besonders für Alzheimer-Patienten im frühen und mittleren Stadium geeignet, da diese noch recht mobil – und somit “hinlaufgefährdet” – sind. Sie sind leicht, und sehen aus wie eine analoge Armbanduhr, spritzwasserfest – und immer leicht zu bedienen. Und natürlich sieht die Uhr nicht nur aus wie eine Uhr, sie funktioniert natürlich!

Ein gutes Gefühl – für Pflegende und Angehörige!

MobilNotruf24

Mobile und deutschlandweite Notrufsicherheit

Für Betroffene oder Begleiter betreuungsbedürftiger Personen, die sich eine mobile Notrufsicherheit auch für größere Entfernungen (deutschlandweit) wünschen, bietet HuPS24 darüber hinaus den Bereich MobilNotruf24. Hier kann über spezielle Mobiltelefone mit SOS-, Großtasten und GPS-Empfänger im Notfall 365 Tage rund um die Uhr die 24h-Notruf- und Servicezentrale alarmiert werden. Durch deren Kenntnis der persönlichen und medizinischen Daten des Betroffenen ist es nach einem Gespräch oder auch nur einem SOS-Tastendruck umgehend möglich, die individuell notwendige Hilfe zu veranlassen. Je nach persönlichem Servicevertrag und Handyausstattung ist der Nutzer über die Notruf-Servicezentrale mit automatischer Kundenidentifizierung und GPS-Ortung für Hilfeleistungen abgesichert.

hausnotruf_03

Service und Support

Rundum Service durch HuPS24

HuPS24 ist Vertragspartner aller Pflegekassen. Zum umfassenden Angebot gehört u.a. das Bereitstellen, Programmieren, Einweisen und Warten eines individuell angepassten Notruf-Systems. Zusammen mit einer stets aktuellen Dokumentation und Datenspeicherung der Kundenmeldungen sowie ggf. einer gesicherten Schlüsselhinterlegung, bieten wir mit unserem Partner die technisch optimale Basis für eine gute und sichere Notfallversorgung von Mensch zu Mensch. Sprechen Sie uns an, als Betroffener oder Angehöriger. Wir informieren Sie gern ausführlich und binden das Hausnotrufsystem oder den Mobilnotruf in Ihre persönliche Pflegeplanung mit ein.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Sie erreichen uns unter:

0711 / 39 69 88 – 0

Unsere Geschäftszeiten sind

Montag bis Freitag
8.00 – 12.30 Uhr und
13.00 – 16.00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder über das Kontaktformular eine Nachricht senden:

Kontaktformular

*bitte geben Sie Ihre Email-Adresse und / oder Telefonnummer an.

Anschrift

Sozialstation Esslingen e.V.
Urbanstraße 4
73728 Esslingen